Donnerstag, 9. Februar 2012

gefräßige Mäuschen

Vor einiger Zeit waren wir bei einem lieben Freund zum runden Geburtstag eingeladen. Da es eine Einladung zum Kaffee war, konnte ich mal wieder eine Torte backen! Im Forum von Torten-Talk bewunderte ich vor ein paar Wochen die "Mäuschen im Freßkoma" und beschloss, für die Geburtstagstorte auch solche süßen Mäuse zu modellieren. Danke für die tolle Idee!

Unten gab´s einen Boden aus dem Wunderrezept mit Zitronenlimo, gefüllt mit Pfirsich-Schmand-Creme, die kleine Torte oben drauf war ein Schokoladenboden nach dem Wunderrezept gefüllt mit Preiselbeersahne.

Wie gefallen euch meine Mäuschen?

Tortilla



Kommentare:

  1. "Fresskoma" trifft den Nagel auf den Kopf: besonders das Mäuschen mit den Händen auf der "Wampe" hat es mir angetan! Tolle Arbeit! Das Wunderrezept sollte ich auch mal probieren...
    LG
    Nellichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir Gäste sahen nach den ganzen Leckereien die es dort gab auch so ähnlich aus! Die Gastgeberin hatte auch sehr leckere Kuchen gebacken.
      Liebe Grüße
      Tortilla

      Löschen